Novemberhilfe = eGovernance + Finanzdatenvernetzung

Die Vergabe der ersten Coronahilfen für Solo-Selbstständige war ein Wunder in der deutschen Bürokratie – unglaublich und anscheinend unwiederholbar – so unbürokratisch und so simpel. Damit ist jetzt Schluss. Bei der Novemberhilfe holt der Bund alles nach, was er bei der ersten Hilfe  – gefühlt –  vergeigt hat.
Bevor das BMF den Antrag auf Elster freigeschaltet, passieren zwei Dinge: More…

Kein Dreamteam: Corona & ÖPNV, oder: fahrt Fahrrad kombiniert mit BVG

Corona macht der BVG zu schaffen. Am 23. Juni wurde nun on top zu strikten Regelungen ein Bußgeld für Maskenmuffel eingeführt. Während Beschränkungen für Shops und Veranstaltungen fallen, bleibt der Status Quo für den ÖPNV erhalten. Wie lange ist  unklar, aber vermutlich sehr lange. Fahrt Fahrrad kombiniert mit BVG, Foto von Bussen by YuYunIrgendwo verständlich, immerhin verbringen Reisende wenn, dann längere Zeit in den geschlossenen Fahrzeugkabinen. Mit steigendem R-Wert – auch in Berlin – ist die Maßnahme um so nachvollziehbarer. Trotzdem: für den ÖPNV wird die Situation dadurch kontinuierlich diffiziler. Schon im März musste die BVG ihr Angebot reduzieren. Gerad wird es wieder hoch gefahren. Doch die Fahrzeuge bleiben unterbesetzt, die Einnahmen unterirdisch und Nutzer:innen zögerlich. More…

Corona-Lockerungen – Fahrt noch mehr Fahrrad!

Das ist in Corona-Lockerungszeiten nicht nur gesund, sondern setzt auch Zeichen in die passende Richtung – die Verkehrswende.

Corona-Lockerungen: Fahrt noch mehr Fahrrad! #FlattentheCurve // by yuyun, form:f - critical design

Ein quasi unvorhergesehener Game-Changer mischt plötzlich die Karten in der Mobilität neu. Ob sie dabei für die Klimakrise ein Brandbeschleuniger bleibt oder -entschleuniger wird, ist ganz und gar nicht klar. Die neue Spielvariante startet gerade erst. More…

Fahrt Fahrrad! oder: Mobil und vernetzt sein in Zeiten von Corona

Eine Freundin schickte mir gerad eine Mobilitätsstudie von zwei Schweizer Hochschulen. Als passionierte Radfahrerin war ich verblüfft und begeistert. Plötzlich wird Fahrrad gefahren wie wild. Nicht, dass die Schweizer:innen nicht vorher schon (e-)geradelt wären. Aber jetzt erst recht!

Diagram: ETHZ + WWZ   MOBIS Covid19 Study

Da sag noch jemand, Corona hätte keine positiven Seiten.

Unsere Adaptionsgeschwindigkeit im virtuellen Raum ist zwar auch beeindruckend, allerdings nicht rundum positiv. Bei der Kommunikation rächt sich die Abwesenheit eines leistungsfähigen Glasfasernetzes. Und Datenschutz? Tja, da klemmt`s bedenklich oft akut. More…