digital.bike.23 : project : blog

digital.bike.23: Eckpfeiler des geplanten Projekts: digital, nachhaltig und human // Fahrzeug: zirkulär nutzbar oder recyclefähig, Connectivity: open source und langfristig updatebar, Finanzierung: gemeinwohlorientiert // Projektkonzeption: J. Tiffe Concept // Grafics: J. Tiffe  CC BY-NC-SA

Dieser Blog ist Teil des Projekts „digital.bike.23“. Das beschäftigt sich mit der spannenden Frage: Ist es möglich mit Hilfe unserer aktuellen Technologien E-Bikes umweltschonend zu entwickeln, zu produzieren und zu entsorgen? Wie sieht ein digitales faires Open Source Fahrzeug aus? Wie wirken sich diese Vorgaben auf sein Design und seine Konnektivität aus? Hier schreibe ich über interessante Rechercheergebnisse und spannende Themen, die mir auf dem Weg begegnen, z.B. Open Source, IoT, 3D-Druck…Mehr…

Was ist KI: Komplexe Informationstechnik!

Permanent stand ich bei meiner KI-Recherche vor neuen Wortgebilden, staunte und wusste nicht, was sie bedeuteten. Es waren so viele Begriffe, dass ich mich gar nicht traute zu fragen, was das denn hinter jedem einzelnen steckt. Was ist KI: komplexe Informationstechnik! Kollage aus verschwommenen Gesichtern in Gehirnform mit dem Schriftzug: The Brain of AI // copyright: form:f - critical designDauernd dumm da zu stehen, macht schließlich keinen Spaß. Nichts desto trotz plagte mich die Neugier, immerhin wird KI kontrovers diskutiert und ist eines der Herzthemen der Digitalisierung. More…

Was ist KI: keine Idee?

Was ist KI: keine Idee? Foto einer beschrifteten Hauswand, halbiert, 1. Teil // copyright: form:f - critical : designWas ist KI: keine Idee? Foto einer beschrifteten Hauswand mit Zeichen, halbiert, 2. Teil // copyright: form:f - critical : designEigentlich wollte ich jetzt über KI und multimodale Mobilität schreiben. Dummerweise ist was dazwischen gekommen: der heise-Artikel: „Was denkt sich eine KI?“ Durch ihn ist mir noch eine faszinierende Seite des Themas ins Gesicht gesprungen: die generelle Wortwahl, sobald künstliche Intelligenz ins Spiel kommt. Sicher, die Artikelüberschrift ist vermutlich provokativ und ironisch gemeint. Sie greift trotzdem in genau die Wortkiste, die aktuell durchgängig bei KI aus dem Wortschatz-Hut gezaubert wird: die Kiste der Vermenschlichung. Warum? More…

Der IQ von KI, ein tragikomischer HP-Support-Fall

Ein wunderbares Beispiel für einen extrem geringen IQ von „künstlicher Intelligenz“ ist der Kundenservice von HP.

Der IQ von KI // Schriftzug: "The Lost Boys", Ausschnitt eines Fotos copyright by form:f - critical : design  "Take 12", Foto eines graugrünen Graffitos copyright by form:f - critical : design "...und es passiert: nichts", Foto eines bunten Graffitos auf dunkelblauem Hintergrund copyright by form:f - critical : design Der IQ von KI // "BTS - Interstellar", Foto eines rot-weißen Graffitos auf violett-schwarzem Hintergrund copyright by form:f - critical : designDie Möglichkeit kommerzielle KI im Alltagseinsatz zu erleben, bekam ich so: Eine Farbe des Studio-Druckers fabrizierte Zebrastreifen. Zum Glück gab´s ein Service-Packet: More…