Posts filed under “Digitalisation”

facebook und die (ohn)mächtigen Algorithmen

Ja, warum kennen facebooks Algorithmen User so gut? Für mich stellt sich eher die Frage: kennen sie sie wirklich so gut? Oder möchte Facebook nur, dass die User das Gefühl haben, bis in ihren letzten Winkel erkannt zu sein. Inszeniert facebook vielleicht aktuell den totalen Überblick? In der Hoffnung, dass seine User aus einer Art […]

IoT – Na, dann mal los!

Seit zwei Tagen beschäftige ich mich wieder mit dem Thema Digitalisierung. Es endete, wie es gerade öfter mal endet: mit einer Gefühlsmischung aus Hilflosigkeit, Ohnmacht, Wut und Faszination. Da diese Mischung natürlich ziemlich beunruhigend und das Internet “abmurksen” keine Lösung ist, stand ich wie üblich vor der Frage: wie sich verhalten zu dem Thema?

Kabel kaputt = Kommunikation ade

“Für den Bereich liegt eine Großstörung vor” erklärte mir die automatische Ansage, als ich wegen des Totalausfalls bei der Telekom anrief. Es schien ein Riesenproblem zu geben. Eine Callcenter-Mitarbeiterin hatte eine Erklärung parat: Kabelschaden. Es folgten viele andere Begründungen, aber davon später. Ein Glasfaserkabel war also gebrochen – irgendwie banal und beruhigend. Das war was […]

IoT und das digitale Pedelec

Das E-Bike etabliert sich. Die Marktzahlen sind auch 2017 beeindruckend und da ist weiterhin Luft nach oben. So weit so gut. Die wendigen Fahrzeuge sind sogar auf dem Weg zum festen Bestandteil der Alltagsmobilität zu werden. Und wie alle neuen Mobilitätsoptionen sind sie ganz selbstverständlich kommunikativ. Via CAN-Bus kommunizieren ihre E-Komponenten untereinander. Und was nach […]

Kommunikatives E-Bike – Ein Szenario für 2023

Berlin 2023 Cornelia K. ist in Hektik. Sie schmeißt Smartpad und alles, was sie sonst noch braucht in ihren Rucksack und schwingt sich auf`s neue E-Bike – mal wieder eine kurzfristige Deadline – Termin von ihrer Chefin. Da lässt sich nur hoffen, dass der Verkehr mitspielt. Sie düst mit 45km/h los. Ab und zu kommen […]